Montag, 16. Juli 2007

test und Stylefrage: Oneal Knieschoner

Keine Frage, schick sind die Dinger. Ob sie auch genauso gut sind wie sie aussehen war meine Mission in den letzten Tagen.
Verarbeitung ist super, die Nähte sind alle sauber und das Material fühlt sich spitze an. Der sitz der Schoner ist ebenfalls super, und wesentlich besser als bei den zuvor gefahrenen Fuse Schonern. Davon ab decken die Schoner nicht nur frontal das Knie ab, sondern auch seitlich sind pads verarbeitet die vor seitlichen Stößen schützen. Dazu kommt, das Die Oneal Schoner nur grad kurz sind, was bedeutet das sie noch ein Stück aufs Schienbein reichen.
Verrutschen tun die Schoner auch bei vielem treten kein stück, einmal angelegt fällt es gar schwer sie mit der Hand von ihrer Position zu bewegen. Daumen hoch für diese Eigenschaft, denn das lässt darauf hoffen das auch in einem Falle des Sturzes alles an seinem Platz bleibt.
Abschliessend ist zu sagen, super Schoner, angenehm auf der haut, verrutscht nicht und die eingenähten pads sind sehr vielversprechend.
Ob die Schoner nun das richige für einen sind ist gewissermaßen eine Glaubensfrage. Denn das Schienbein ist nicht geschützt beim Oneal und somit verletzbar, vor allem durch die Pedale. Klickiefahrer haben diese gefahr weniger, logischerweise. Ich persönlich fahre lieber mit Knieschonern, Vor allem im Sommer fühlt man sich weniger eingeengt und "freier", wobei das aber auch meine Meinung ist.

Oneal26
Get it


cheers
Djingis/RideLite

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

jaja fuse schoner sitzen schlehct, das kommt dabei raus wenn racer gutes zeug testen...

djingis hat gesagt…

Die Fuse sitzen nicht schlecht, nur decken die oneal ein weitere Spektrum des Knies ab ( Flanken) und zum anderen sind meine Fuse ab und an mal ( bei nem Sutrz) doch merklich verrutscht, die Oneal sind auch nach 2 stunden dauer Knallgas und viel schwitzen fast wie angeklebt, was die Fuse nicht sind.

Anonym hat gesagt…

Jungs schaut mal ein bisschen auf Grammatik und Satzbau. Das ist ja grauenhaft was ihr da zusammenschustert.