Dienstag, 5. Juni 2007

Atomlab mit eigener Gabel


Atomlab zeigt dieses Komplettradl mit selbstgemachter Gabel. Entweder waren die noch nie streeten oder das ist irgendein Supermaterial was nicht zerkratzt. USD an so einem Radl überzeugt mich nicht so.
60mm und hart soll es sein.

Kommentare:

kingscrown hat gesagt…

derbst hässlich die gabel

Anonym hat gesagt…

derbst falsch gedacht von euch.

Prototype, ne heißt meißt das man einige Entwicklungsschritte geht.

Das hier ist supergenial weil: steif ohne Ende & auch in leicht baubar.

Ob nun USD im Street wirklich praktisch ist steht außen vor da es eine Entwicklung ist.

Von daher ein Schritt in die richtige Richtung.

salut

mountainlion hat gesagt…

stabil weil

a.) wenig Federweg=geringe Einbauhöhe=geringe Hebelwirkung

b.) Material = Stahl = stabil

mutig weil

a.) für Firma wie Atomlab, ein schwieriger Schritt in die Federungstechnologie

b.) neuer Einsatzzweck/sektor für USD Gabeln