Sonntag, 18. Mai 2008

Lite gemacht: Rock Shox's Motion Control entfernen



Motion Control - ansich eine gute, sinnvolle Sache. Wer aber seine Gabel lieber über Luft und Öl einstellt, kann gut und gerne darauf verzichten, zumal man mindestens 50g (je nach Gabel) spart. Doch welche Kappe passt? Bei der Pike ist es die Topcap der Tora, bei der Revelation und Reba passt die Preload-Topcap der Recon. Letztere muss allerdings etwas bearbeitet werden: einfach komplett demontieren, dann das dünne Einstellröhrchen so kürzen, dass es nur minimal aus der Cap rausschaut (siehe Bild) und mit etwas Dichtpaste "falsch herum" in die Hülle stecken, das ganze mit dem inneren Röhrchen kontern, am besten klebt ihr das innere Gewinde ein. Außerdem muss der Dichtungsring von der Motion Control verwenden werden, der originale ist etwas zu dünn. Danach säubern und ganz normal einbauen, die Cap nur leicht festziehen (die Cap soll nur abdichten)! Ich habe bei der Gelegenheit einen Ölwechsel gemacht und das 5er Öl gegen ein 15er getauscht. So dämpft die Gabel besser und der Rebound wird logischerweise etwas langsamer (ist aber noch einstellbar über das RS-Tool). Meine Revelation wiegt nun 1580g, 14g müssen jedoch noch abgezogen werden für untere Lagerschale und Kralle, folglich sind es 1566g!




Woher ihr Topcaps bekommt? Zum Beispiel auf Anfrage beim DoubleXStore, der mir freundlicherweise das Teil bestellt hat, Danke an dieser Stelle!

Mehr Infos und Tipps findet ihr im Forum, speziell in diesem Thread.

Kommentare:

malte hat gesagt…

was haste mit deinem rahmen gemacht? sieht gut aus! und wieviel mm federweg haste?

Pesling hat gesagt…

Der is ez raw ;-) und meine Gabel hat optisch 75mm, d.h. nutzbar sind etwa 70mm.